Emulator - Download


Hier können Sie den TR440-Emulator downloaden. Es handelt sich um eine einzelne Setup-.exe-Datei, bei deren Start im Wesentlichen einige Verzeichnisse erzeugt werden, die Emulator- und die TR440-Software dort hinein kopiert und Links im Startmenü und auf dem Desktop erzeugt werden.

Die Software besteht aus einem einzigen Windows-Programm namens TR440.EXE und einem wahlweise benutzbaren Hilfsprogramm SEBtrace.EXE und hat ansonsten keine Bezüge auf DLLs etc., die nicht zum Standard-Windows gehören.

Die Software wurde nach bestem Wissen und Gewissen auf Viren-Freiheit geprüft.

Historie :

18.04.2017 Beta-Version 0.9
  • es können mehrere originale 5Bit-Code-50Baud-CurrentLoop-Fernschreiber (Siemens T100S) als Terminals betrieben werden (siehe Startparameter /Tnn )
  • auch normale V.24-Terminals könen benutzt werden über den Startparameter /Cnn
  • Die vom Emulator zusätzlich berechneten Laufzeiten/Befehlsanzahlen/Taktanzahlen etc. am Programmende werden nur noch bei Startparameter /I angezeigt.
  • Fehler im SSR 253 19 und SSR 253 32 wurden behoben.
  • benutzereigenes BKZ wird für die LFD ausgewertet
27.11.2016 Beta-Version 0.8
  • PS&AENDERE (#UMBENENNE) portiert
  • PS&MDXM0EE portiert
  • PS&PROMOLOE (#LOESCHE,MO=...,PROGRAMM=...) portiert
  • Adressteil-Interpretation im Trace-Disassemblat erweitert
  • mit dem Start-Parameter /T  können Hardcore-Nostalgiker den TTY-Fernschreibmodus einstellen
    (max. 7 Zeichen Ausgabe pro Sekunde).
    Dazu gibt es dann auch den Befehl  #XAB#.  zum Abbrechen zu lange dauernder Ausgaben.
  • Beispielprogramm PRIMZAHLEN mit Kommando-Definition  #PRIMZAHL,BEREICH=von-bis
  • die interne Dateistruktur wurde geringfügig geändert, um mehrere unabhängige Instanzen zu ermöglichen
19.11.2016 Beta-Version 0.7
  • PS&MAKROBIB (#MEINTRAGE / #MAUSGABE / #MLOESCHE) portiert
  • Makrobibliothek R&RAHMEN in &OEFDB erzeugt
  • #UEBERSETZE,SPRACHE=TASR benutzbar
  • Beispielprogramme PRIMZAHLEN2 und PRIMZAHLEN3 mit #UEBERSETZE,SPRACHE=TASR erzeugbar
  • Fehler im PS&TASASSEMB behoben (u.a. bei Gleitkomma-Konstanten)
08.09.2016 Beta-Version 0.6.2
  • bei #TEINTRAGE Fehler beseitigt
  • bei #TKOPIERE Fehler beseitigt
02.09.2016 Beta-Version 0.6
  • PS&TASASSEMB ( #UEBERSETZE,SPRACHE=TAS ...) portiert
  • PS&MONTSEGM ( #MONTIERE, ...) portiert
  • System-Bestandteile als Montageobjekte und Operatorköper in &OEFDB implementiert
  • eigentlicher Bootstrap-Vorgang vollständig abgeschlossen
11.05.2016 Beta-Version 0.5
  • neuer TAS-Formatierer implementiert
  • TAS-Makros erweitert
  • Fehler in einigen Datei-Systemdiensten behoben
  • Emulations-Fehler im Befehl 'LC' behoben
  • PS&KINFORM portiert ( #INFORMIERE / #LFINFORMIERE) erste Ausbaustufe (einige Texte fehlen noch)
  • Kommando-Taschenbuch integriert
26.04.2016 Beta-Version 0.4
  • Fehler bei REPL / WIED / VERS / SONST in Makros behoben
  • PS&TASAOP ( #KOMPRIMIERE,SPRACE=TAS) portiert
  • Speicher-Leaks beim Assemblieren aus dem Menü behoben
  • TR440-Dateien können aus dem Menü heraus als Textdateien angesehen werden
20.04.2016 Beta-Version 0.3
  • gravierende TAS-Syntaxfehler beenden nicht mehr sofort den 1. Assembler-Lauf,
    so dass immer Fehlermeldungen protokolliert werden
  • TR440-Programme können nun direkt Windows-Text-Dateien einschleusen und lesen
    als RAM, U160O mit automatischer Umcodierung ANSI > ZC1
18.04.2016 erste veröffentlichte Beta-Version 0.2
  • Speicherstruktur implementiert
  • Hardware-Emulator implementiert
  • Abwickler-Emulator implementiert
  • kompatibler Bootstrap- Assembler / Loader implementiert
  • Assembler-Interpreter / Disassembler implementiert
  • Kommando-Entschluessler portiert
  • einige System-Programme portiert
19.11.2015  
  • Start des Projektes TR440-Emulator

Linux-Benutzer können die Software unter WINE benutzen. Für sie empfiehlt es sich, den Editor VIM für Windows zu benutzen.